OpenSource Software in Potsdam

ZIEL Gimp ist eine kostenlose Alternative zum professionellen Bildbearbeitungs-Programm Adobe Photoshop. Im Kurs sollen typische Abläufe der Bildretusche und der Bildmontage praktisch erlernt werden, um Bilder für E-Mail, Internet und Druck optimal einzustellen.

ZIELGRUPPE Der Kurs wendet sich an Anwender, die Aufgaben der Bildbearbeitung in eigener Regie erledigen wollen, die allgemeines Interesse an der Mediengestaltung haben oder kreativ tätig werden wollen (z.B. Selbstständige und Einzelunternehmer, Vereine, Verbände und Organisationen, Schulen und soziale Einrichtungen, Angestellte, die kreativ tätig sein wollen).

INHALT 

  • digitale Bilder verwalten
  • Tonwerte überprüfen und korrigieren
  • Farbstich entfernen
  • perspektivische Verzerrungen ausgleichen
  • Bild skalieren
  • Bildausschnitte wählen
  • Details retuschieren
  • Schärfen
  • Auflösung und Bildgröße einstellen
  • Ausgabe für Druck und Internet
  • Auswahlen erstellen, Bildbereiche kombinieren
  • mit Ebenen arbeiten

VORAUSSETZUNGEN keine

ANSCHLUSSKURSE Inkscape, Scribus

TERMINE Wunschtermin
ORT  Schulungsraum Potsdam
UMFANG Kompaktkurs: 12 UE (jeweils 9–12 Uhr)
Intensivkurs: 24 UE (jeweils 9–16 Uhr)
TEILNAHMEGEBÜHR Kompaktkurs: 428,40 € (inkl. MwSt.)
Intensivkurs: 856,80 € (inkl. MwSt.)

Tipp:
Intensivkurs mit Brandenburger Bildungsscheck: 257,04 € (inkl. MwSt.)