WordPress in Potsdam

ZIEL Die Teilnehmer erlernen in diesem Kurs, wie man einen Blog bzw. eine Internetseite mit dem Content Management System WordPress einrichten und betreiben kann.

ZIELGRUPPE Das Seminar wendet sich an Unternehmen, Selbständige, Freiberufler, Schulen und Vereine, die eine Homepage erstellen und betreiben wollen, ohne sich mit deren Programmierung auseinandersetzen zu müssen.

INHALT 

  • Anmeldung einer Domain und Installation des Content Management Systems
  • Funktionen des Administrationsbereiches (Backend)
  • Grundeinstellungen von WordPress
  • Gestaltung der Homepage (Frontend) mit Themen
  • Erweiterung der Funktionalität mit Plugins
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Blog Artikel verfassen und organisieren
  • Seiten erstellen und Inhalte einfügen
  • Medien in der Mediathek organisieren

VORAUSSETZUNGEN Umgang mit dem Computer, Erfahrungen als Nutzer des Internets

ANSCHLUSSKURSE WordPress - Aufbauseminar und weitere Kurse aus den Bereichen Bildbearbeitung, Grafik und Internet

TERMINE 09.03.2017
16.03.2017
23.03.2017
30.03.2017
06.04.2017
22.06.2017
29.06.2017
06.07.2017
13.07.2017
20.07.2017
12.10.2017
19.10.2017
26.10.2017
09.11.2017
16.11.2017
23.11.2017
30.11.2017
Wunschtermin
ORT  Schulungsraum Potsdam
UMFANG Intensivkurs: 8 UE (jeweils 9–16 Uhr)
Umfangreicher Grundkurs: 40 UE 
TEILNAHMEGEBÜHR Intensivkurs: 285,60 € (inkl. MwSt.)
Umfangreicher Grundlagenkurs: 1.428,00 € (inkl. MwSt.)

Tipp:
Intensivkurs mit Bildungsprämie: 142,80 € (inkl. MwSt.)